„Alles Tracht“, hieß es am 30. und 31. Mai, als die InnWirtler zum vierten Mal zum Schlossfest luden.

Einmal mehr zeigte sich die Wirtekooperation als kulinarischer Botschafter des Bezirks, jeder der 15 InnWirtler überzeugte mit einem köstlichen Gericht der Region. Bei Kaiserwetter strömten Besucher aus nah und fern, unter ihnen Bürgermeister Johannes Waidbacher und seine Frau Silke, zur historischen Kulisse des Meierhofs und genossen neben den Schmankerln und erlesenen Getränken das Rahmenprogramm. Samstagnachmittag sorgte die „g`mahde Wies`n“ für kurzweilige Unterhaltung, als sie musizierend durch die Tischreihen zog. Abends ging es passend zum Thema mit einer schwungvollen Trachtenmodenschau des Modehauses Gypser unter freiem Himmel weiter, bevor DJ Anton den Gästen so richtig einheizte. „Hunderte Besucher, viele trugen Tracht, kamen zum Schlossfest“, freute sich InnWirtler-Obmann Herbert Karer über den Erfolg.

Beim Frühschoppen am Sonntag spielte die Ranshofner Ortsmusik groß auf, traditionell wurden Innviertler Gerichte und ein zünftiges Weißwurstfrühstück gereicht.